Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Warenkorb

Fichtelgebirgsverein e.V.Der Fichtelgebirgsverein - Bayerns großer Wanderverein


Wandern | Jugend-Familie | Naturschutz | Kultur | Heimatpflege.

HERZLICH WILLKOMMEN

Heiner-Portrait-Homepage

beim Fichtelgebirgsverein e.V.
Ich freue mich, dass Sie sich für die Seiten des Fichtelgebirgsvereins interessieren. Hier finden Sie alle Informationen über Bayerns großen Wander- und Heimatverein.

Ihr Heinrich Henniger

Stöbern Sie auf unserer Homepage

Liebe Besucher, wir haben unseren Internetauftritt neu gestaltet. Es gibt, neben Änderungen im Design auch inhaltlich einige Neuerungen zu entdecken. So haben wir ab sofort einen Online-Shop integriert, der hoffentlich recht rege genutzt wird.

Neu ist außerdem ein interaktiver Terminkalender in den unsere Ortsvereine ihre Termine selbstständig eintragen können. Mehr dazu erfahrt ihr HIER

Alles rund um unsere Wanderwege finden Sie unter Wandern – Wege.

Unsere Vereinszeitschrift SIEBENSTERN ist online als Blätterkatalog aufrufbar. Auch stehen Ihnen ältere Ausgaben als pdf zur Verfügung.

 FGV aktuell

  • FB-f-Logo__blue_29Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite
  • Schneelabyrinth in Grassemann eröffnet [Weiterlesen . . .]
  • Bundesprogramm für die Arnika – Kooperation mit dem Fichtelgebirgsverein
    Die Arnika ist wie Bärwurz oder Siebenstern ein Wahrzeichen der Kulturlandschaft des Fichtelgebirges. Sie vereint viele Aspekte: Naturschutz, Heilpflanze und Kultur. Bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts tauchten ihre Blütenköpfe Wiesen und Magerrasen zur Johanniszeit in ein sattes Gelb. Von Alteingesessenen wird sie daher als „Kannesblume“ bezeichnet.
    [Weiterlesen. . .]

    Universität Bayreuth bittet um Teilnahme an Onlineimfrage
  • Magazin „Ferienwandern 2017“ in der FGV-Geschäftsstelle erhältlich.
    [Weiterlesen. . .]
  • Deutscher Winterwandertag 2018 rund um den Ochsenkopf
    [Weiterlesen. . .]

Bereits 50 attraktive Jugendwanderwege erschaffen

BildJW_aBeim Projekt „JW: Jugendwanderwege“ der Deutschen Wanderjugend  (DWJ) sind 50 Jugendwanderwege verteilt über unser Bundesgebiet von DWJ-Gruppen und Ehrenamtlichen erschaffen worden.[Weiterlesen. . .]

Pressemitteilung zum neuen Projekt Gesundheitswandern für Kinder des Dtsch. Wanderverbands. [Weiterlesen…]

Kooperation von Wandervereinen und Kindertagesstätten Gesundheitswandern für Kids
Mit den ersten Fortbildungen zum „Gesundheitswandern für Familien, Kids und Kitas“ hat der Deutsche Wanderverband (DWV) Aktiven der Orts- und Familiengruppen der Wandervereine sowie dem pädagogischen Personal der Kitas und interessierten Eltern das nötige Basiswissen vermittelt, um spannende und bewegungsreiche Wanderungen für Kinder und Familien anzubieten. [Mehr erfahren. . .]

Praxishandbuch der Deutschen Wanderjugend prämiert [Mehr erfahren. . .]

Mitmischen? Mitgestalten? Dabei sein!

  • Gäste willkommen! Sie sind in unserem Ort im Urlaub oder kommen von hier und möchten uns kennen lernen? Wandern Sie mit! Gäste sind bei uns herzlich willkommen! Natürlich erhalten auch Sie einen Wander-Fitness-Pass bzw. erhalten die Unterschrift für die Teilnahme an der Wanderung. Mehr erfahren Sie hier….
  • Der Fichtelgebirgsverein betreut 3.687 Kilometer Wanderwege
    [Mehr erfahren…..]
  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Deutsche Wanderverband (DWV) haben eine neue Broschüre zum Wandern herausgegeben. [Mehr erfahren. . .]
  • Stiftung Natur- und Kulturlandschaft Fichtelgebirge: Karl Kuhbandner neuer Vorsitzender [Weiterlesen. . .]
  • Beim Jubiläumsabend zu 25 Jahre Freilichtmuseum Scherzenmühle
    in Weidenberg war Ehrenobmann Horst Ruhl der prä­de­s­ti­nierteste Festredner. Unter Horst Ruhls Leitung wurde die Scherzenmühle gekauft und nach den Vorgaben der „Landesstelle nichtstaatlicher Museen“ renoviert.
    [Festrede lesen..]
  • Aus- und Fortbildungsangebote des Fichtelgebirgsvereins 2017
    Der Fichtelgebirgsverein bietet auch im Jahr 2017 zahlreiche Aus- und Fortbildungsangebote an.
    [Termine erfahren]
  • Backöfele wird in alter Form neu entstehen [Weiterlesen. . . ]

Das Backöfele im Winterkleid