Home2020-12-01T20:57:07+01:00

Herzlich Willkommen beim Fichtelgebirgsverein!

Liebe Heimatfreunde, liebe Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins, es sind große Fußstapfen, in die Sie mich bei der Jahreshauptversammlung in Hof gewählt haben. Ich möchte mich bei allen Ortsvereinen für das mir übertragene Vertrauen ganz herzlich bedanken und freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen. Ich bin aber trotz meines beruflichen Ruhestands immer noch lernwillig und freue mich riesig auf die neue Herausforderung. Ich werde zusammen mit meinen beiden Stellvertretern, Jörg Nürnberger und Adrian Roßner, sowie dem Hauptausschuss unseren Fichtelgebirgsverein so weiterführen, dass wir auch in der Zukunft gut aufgestellt sind und die zunehmend schwerer werdenden Aufgaben gemeinsam meistern können. Mein Ziel ist es, die Jugend künftig mehr einzubinden und somit den Fortbestand unseres Heimatvereins zu sichern.
Bitte unterstützen Sie uns in unserer Vereinsarbeit, um ein sicheres Fortbestehen des Fichtelgebirgsvereins zu gewährleisten. Für Fragen aber auch für Kritik habe ich immer ein offenes Ohr und werde dies so gut wie möglich beantworten. Ich wünsche uns für die nächsten Jahre eine gute und gedeihliche Vereinsarbeit.

Ihre
Monika Saalfrank, FGV-Hauptvorsitzende

FGV Aktuell

Was gibts Neues rund um den Fichtelgebirgsverein

Kösseinehaus: Sicherheit geht vor!

Viel Aufregung  gab es in den letzten Tagen, weil seit Oktober diesen Jahres am Südende der Terrasse des Kösseinehauses eine Rettungstreppe steht. Unter anderem in den sozialen Medien

132. Jahreshauptversammlung des FGV

Die 132. Jahreshauptversammlung des Fichtelgebirgsvereins e.V. wurde am 10.10.2020 in der Sportarema in Speichersdorf  abgehalten. Eine etwas “andere” Jahreshauptversammlung als gewohnt: Nicht auf engem Raum sondern Coronagerecht

Gesteinigt wieder begehbar!

Liebe Heimat- und Wanderfreunde, das Gesteinigt ist wieder durchgängig begehbar. Die Sperrung ist aufgehoben. Dazu noch ein paar erklärende Worte: Die Borkenkäfer haben aufgrund der großen anhaltenden

Qualitätsweg „Weißmain-Ochsenkopf-Steig“ fertig

Passend zur Haupturlaubszeit wurde der neue “Weißmain-Ochsenkopf-Steig” fertiggestellt und auch zertifiziert. Nach dem ersten zertifizierten örtlichen Wanderweg im gesamten Fichtelgebirgsraum, dem „Bischofsgrüner Panoramaweg“, wurde auf Initiative unseres 1.

Mehr Beiträge laden

Werden Sie Mitglied beim Fichtelgebirgsverein e.V.

• können Sie Ihre Heimat aus neuen Blickwinkeln kennenlernen

• leisten Sie einen Beitrag zum Naturschutz und zur Brauchtums-pflege im Fichtelgebirge

• können Sie attraktive Wanderprogramme unter qualifizierter Führung nutzen

• tragen Sie dazu bei, dass Wanderwege gepflegt und Aussichtstürme erhalten werden

• erhalten Sie sechsmal jährlich die Zeitschrift Siebenstern kostenlos frei Haus

• treffen Sie gleichgesinnte zur Einkehr in geselliger Runde

• können Sie sich bei Vortragsabenden und geführten Wanderungen auf eine spannende Reise durch die Geschichte,  Natur und Kultur unserer Region begeben

• können Sie kostenlos das Felsenlabyrinth der Luisenburg besuchen und erhalten vergünstigten Eintritt in die Fichtelgebirgsmuseen

• können Sie vergünstigt auf den vereinseigenen Unterkunftshäuseren übernachten

Wir laden Sie ein, aktiv die Zukunft unserer Heimat mitzugestalten!

Der Siebenstern

Die Vereinszeitschrift des Fichtelgebirgsvereins e.V.

SIEBENSTERNleser wissen mehr!
FGV-Mitglieder erhalten den Siebenstern 6x im Jahr kostenlos zugesandt. Einzelexemplare: 3,00 EUR, Jahresabonnement 18,00 EUR zzgl. Versandkosten.
Bestelladresse: Fichtelgebirgsverein e.V., Theresienstraße 2, D-95632 Wunsiedel, Mail:
Wer den Siebenstern sammelt, hat ein umfangreiches Nachschlagewerk an Heimatliteratur!

Nach oben