Lade Veranstaltungen

Ein Vortrag von Adrian Roßner

Das Hofer Land ist eine unglaublich vielfältige Landschaft, was sich auch auf ihre Bewohner auswirkt.

Anhand verschiedener Beispiele zeigt der Vortrag, wie sich das Leben der angeblich “kleinen Menschen”, also eben denen, die unsere Kultur bis heute nachhaltig prägen, im Laufe der Zeit geändert hat.

Vom mittelalterlichen Bauern bis zum Industriearbeiter; vom Kleinadligen bis zum bürgerlichen Fabrikanten.

Von den Hauswebern zu den Fabriken auch im Münchberger Raum.

Gäste sind herzlich Willkommen!

Teile diesen Beitrag / Wähle Deine Plattform