Lade Veranstaltungen

Vom See über den Berg und zurück durch die Schlucht

Zu einer abwechslungsreichen Halbtagswanderung am Sonntag, 26. September, mit Wanderführerin Inge Reiser, lädt der FGV Marktredwitz Mitglieder und Gäste herzlich ein. Treffpunkt ist um 13 h am Gerberhaus (Zipprothplatz), in Privat-PKW geht es zum Parkplatz am Feisnitz-Stausee. Die Wanderstrecke (insges. ca. 9 km) führt auf den Kohlberg und zur Waldenfelswarte, über Wald- und Wiesenpfade nach Arzberg, und durch das „Gsteinigt“ zurück zum Parkplatz. Danach ist die Einkehr in der Gaststätte „Im Winkel“ in Wölsauerhammer reserviert. Wanderausrüstung wird empfohlen, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die am Tag der Wanderung geltenden Corona-Vorschriften (Schutzmaske, Abstand, 3G-Regeln) sind einzuhalten. Für die Teilnahme an der Wanderung sowie die Einkehr ist unbedingt Anmeldung bei Inge Reiser (Tel. 09232 9155354) bis Freitag, 24.09., erforderlich.

Teile diesen Beitrag / Wähle Deine Plattform

Nach oben