Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Fichtelgebirgsverein und die Kur- und Tourist-Information Bischofsgrün laden Sie sehr herzlich zur nächsten Gästewanderung der Sommersaison 2021 ein:

Wanderthema: „Kennen Sie den Hohen Stein?“ – unterwegs zwischen aufgelassenen Steinbrüchen und einer eigenartigen Felsbastion
Termin: Mittwoch, 20. Oktober 2021
Treffpunkt: 12:45 Uhr ab Bushaltestelle Rathaus Bischofsgrün – gegenüber Laudien-Rathaus-Galerie; Anfahrt mit Privat-PKW
Wanderroute: Buchhaus – Forstwiesenbruch – Hoher Stein – Lamitzquelle – Braurangenbruch – Epprechtstein – Buchhaus
Streckenlänge: ca. 9 km
Tourencharakter: Rundwanderung; mäßig schwer
Ausrüstungshinweis: festes Schuhwerk und Wetterschutz je nach Witterungslage.  (Turnschuhe sind bei feuchter Witterung nicht geeignet!)
Die Mitnahme einer kleinen Stärkung für unterwegs wird empfohlen
Einkehr: Am Ende der Wanderung
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr
Wanderführer: Manfred Sieber
Gebühren: keine
Anmeldung: ist unbedingt erforderlich bis 19. Oktober unter Tel.: 09276/1292 (Tourist Info)

Einige Stichpunkte zur geplanten Wanderung:
Fast am Ende der Wandersaison besuchen wir noch einmal den nördlichen Höhenzug des Fichtelgebirges und wandern zwischen Epprechtstein und dem Kleinen Waldstein. Auf unserer Runde besuchen wir zwei ehemalige Granitsteinbrüche mit ihren geheimnisvollen Wasserflächen, staunen über den „Hohen Stein“, der als mächtiges Granitmonument mitten im Wald thront, schauen bei der Lamitzquelle vorbei und streifen am Rückweg das Epprechtsteingebiet. Bei guter Witterung sollte ein Aufstieg zur aussichtsreichen Burgruine einen weiteren Höhepunkt dieses Wandernachmittages darstellen, ehe es auf dem „Rittersteig“ wieder talwärts geht. Nach der Wanderung ist noch eine gemeinsame Einkehr vorgesehen. Viel Vergnügen bei dieser interessanten Tour im nördlichen Teil des Fichtelgebirges.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Pandemie-Regeln!

Teile diesen Beitrag / Wähle Deine Plattform