Anmeldung für unseren Veranstaltungs-Kalender
Event Calendar
September 2020
Archiv
Liebe Heimat- und Wanderfreunde,
das Gesteinigt ist wieder durchgängig begehbar. Die Sperrung ist aufgehoben.
Dazu noch ein paar erklärende Worte:
Die Borkenkäfer haben aufgrund der großen anhaltenden Trockenheit eine große Anzahl der Fichten befallen. Die Witterungsverschiebung im Zuge des Klimawandels hat diesen starken Befall mit gefördert.
Die befallenen Bäume mussten zum Schutz des Wanderweges gefällt werden, bevor diese auf den Wanderweg stürzen. Wir wollten den Eingriff möglichst schonend durchführen. Schweres Gerät hätte erhebliche Spuren hinterlassen. Das anfallende Holz verbleibt in der Fläche und wurde zur Biotopanreicherung am Hang sicher abgelegt.
Die Arbeiten sind abgeschlossen und das Gesteinigt ist wieder begehbar. Wegen den Fällarbeiten mussten wir um Unfälle zu vermeiden an den Arbeitstagen das Gesteinigt sperren. Wir
danken allen die für diese Sicherungsmaßnahme Verständnis hatten.
Mit dem liegenden Holz wird der Aufbau eines neuen Waldes gefördert. Der Wildverbiss ist reduziert. Die Stämme und Äste beschatten die entstehenden Sämlinge, die dann weniger austrocknen. Zusätzlich wird der Verhau von Vögeln, Insekten und Pilzen besiedelt, die im stehenden Wald nicht vorkommen. Diese Arten können die stehenden Bäume nicht gefährlich werden.
Es ist ein aktiver Beitrag zur Biologischen Vielfalt. Diesen positiven Effekt hat eine Untersuchung von Windwurfflächen der Universität Würzburg und des Forstbetriebes Ebrach nachgewiesen.
Danke für Euer Verständnis für diese Maßnahme!
Bleibt`s gsund!