Anmeldung für unseren Veranstaltungs-Kalender
Event Calendar
Dezember 2018
Archiv

Gsteinigt in Arzberg wieder offen

Nach einem grandiosen Arbeitseinsatz ehrenamtlicher Helfer aus dem Ortsverein Arzberg am 3.8.2018, konnte das Gsteinigt wieder freigegeben werden. In der letzten Woche konnte die Mure bei dem Bach unter der Eisenbahnbrücke mit dem Bagger zur Seite geräumt werden. Um den Charakter des alten Fußsteig zu erhalten, wurde das Loch in der Mitte des Gsteinigt in Handarbeit mit örtlichen Marterial geschlossen.

Das Gsteinigt ist ein „Geschützter Landschaftbestandteil“ mit hoher Artenvielfalt im Besitz des Fichtelgebirgsverein e.V.

Der Fußsteig ist ein wichtiges Kulturlandschaftselement, das viele Arbeiter und Wanderer zwischen Elisenfels, Seußen und Arzberg tagtäglich gelaufen sind. Für den Fichtelgebirgsverein ist es wichtig, die Eigenart dieses historischen Weges zu erhalten. Der Steig ist heute einer der stark genützten Wege im Fichtelgebirge. Er ist Bestandteil des Röslau- und Fränkischen Gebirgswegs und führt durch das Durchbruchtal der Röslau. Die Instandsetzung wird vom Umweltministerium über den Naturpark Fichtelgebirge finanziert.

Wir bedanken uns bei der Stadt Arzberg, Bauamt, und den ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung.

(PRESSEINFORMATION)